Salt City Rocks
Der Wahnsinn

Der Wahnsinn ist ein kapitalistisch-materialistisches Punkrock-Duo. Werther Wahnsinn mit Bass und Gesang und Steven am Schlagzeug klingen zu zweit wie fünf. Magie? Effizientes Outsourcing ohne maschinelle Hilfsmittel!

Wahnsinn bedeutet, und davon sollte man ausgehen, das ist doch, ohne darum herum zu reden, in Anbetracht der Situation, in der wir uns befinden. Wir können unseren musikalischen Standpunkt in wenigen Worten zusammenfassen: Erstens das Selbstverständnis unter der Voraussetzung, zweitens - und das ist es, was wir unseren Hörern schuldig sind, drittens die konzentrierte Beinhaltung als Kernstück eines zukunftweisenden Musikprogramms.
Wer hat denn, und das muss vor diesem hohen Publikum einmal unmissverständlich ausgesprochen werden. Auch die harmonische Entwicklung hat sich in keiner Weise, das kann auch von anderen Bands nicht bestritten werden, ohne zu verkennen, dass in Hamburg, in Berlin die Ansicht herrscht, die Chefetage der Musikindustrie habe da und, meine Damen und Herren, warum auch nicht? Aber wo haben wir denn letzten Endes, ohne die Lage unnötig zuzuspitzen, da, meine Damen und Herren, liegt doch das Hauptproblem. Bitte denken Sie doch einmal an Streamingdienste. Wer war es denn, der vor 15 Jahren, und wir wollen einmal davon absehen, dass niemand behaupten kann, als hätte sich damals, so geht es doch nun wirklich nicht.

Wann?

Samstag, 16.15 - 17.00 Uhr

Homepage

derwahnsinn.tv

Spotify